Beschreibungstext

home
 
 KarteKarte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 Galerie  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

wb
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Darts & Dartbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2016 10:30    Titel: wb Antworten mit Zitat

Für die nächsten öffentlichen Einsätze ist ein Blasrohr - Ständer mit Themen bezogener Rückwand im entstehen. Abgeleitet vom derzeitigen Trend (Ninja Warrior) und dem hohen Wiedererkennungswert der Ninjaturtles entstand eine Bildcollage auf meinem Rechner. Das fertige Produkt wurde auf Leinwand ausgedruckt und wird demnächst auf eine Platte gespannt.

Die Zwischenschritte zur Entstehung habe ich in einem Kurzfilm festgehalten.

Kinder und Erwachsene schießen letztendlich nicht auf herkömmliche Scheiben sondern (wie kann es auch anders sein) auf ausgedruckte Ninjawurfsterne und andere sich bewegende Ziele.

www.youtube.com/watch?v=FvLhWi3w7tE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd
Blowgunner
Blowgunner


Alter: 65
Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 82
Wohnort: Owingen Bodensee

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2016 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hi WB,
Eine super Idee, finde ich gut hält uns auf dem Laufenden!!!
Viele Grüße
Gerd
_________________
Gerd vom Bodensee

Ich schieße BigBlue made by Michel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2016 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

Mit dem Einschießen der Anlage ist nun der größte Teil geschafft. Kleinere Änderungen kommen demnächst. Ansonsten hat sich der Mehraufwand gelohnt. Die Anlage hat eine komplett bessere Ausstrahlung und hält auch für kurze Distanzen einige Herausforderungen bereit.


www.youtube.com/watch?v=o0qh9bF7Zkw&feature=youtu.be
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex
Moderator
Moderator


Alter: 50
Anmeldedatum: 22.10.2011
Beiträge: 1276
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2016 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo !
Ein wirklich gelungenes Schießspiel, sehr gut gemacht !
LG Alex
_________________
ACHTUNG !!!
Schaut auch mal bei Facebook nach :

https://www.facebook.com/Blasrohr.Sportverband.Deutschland.BSVD/

Immer aktuelle Infos zu Veranstaltungen und Bilder aus der Welt des Blasrohrsport.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barisat
Blowgun Legende
Blowgun Legende


Alter: 39
Anmeldedatum: 05.12.2013
Beiträge: 653
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2016 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Jau, sehr cool! Und ´n paar schöne Blasrohre gab´s auch zu sehen...

Gruß

Barisat devilchen
_________________
Meine Nachbarn hören Heavy Metal - ob sie wollen oder nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sureshot
Blowgunner
Blowgunner


Alter: 46
Anmeldedatum: 18.07.2016
Beiträge: 95
Wohnort: Nürnberger Land

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2016 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schön gestaltete Anlage, und ein guter Schütze auf dem Video!

Grüße sureshot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2016 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für Eure Einscchätzungen. Bin wie gesagt noch bei der Entwicklung. Heute ist eines der Blasrohre fertig geworden.

1. Transporthülle - ist Bestandteil der Schießangekonstruktion
2. Blasrohr mit auswechselbarem Mundstück

Die Blasrohre konnten nicht hinter dem Pfeilfang bleiben, da sie von den durchdrückenden Darts beschädigt worden.
Sie befinden sich in senkrechter Stellung rechts und links vom Fang.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blasfrosch
Blowgun Großmeister
Blowgun Großmeister


Alter: 61
Anmeldedatum: 18.12.2010
Beiträge: 323
Wohnort: Kleinkahl

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2016 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo WB,
schön,dass du uns wieder mal deine Ideen teilhaben lässt.
Es ist immer wieder schön zu sehen was du alles perfektioniert hast.

Der Blasfrosch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2016 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Zeit werden verschiedene Ziele in ihrer Wirkung miteinander verglichen. Im Endeffekt müssen sie Spaß beim Treffen machen.


www.youtube.com/watch?v=XUiv82sm-Us&feature=youtu.be
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2016 9:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hinterfrage mal folgende These:
Wenn es möglich ist, mit mehreren Versuchen einen Dart früher oder später ins Ziel zu schießen, woran liegt es, dass beim ihm vorher laufend seitliche Ausreißer passieren?
Zwei Möglichkeiten der Korrektur habe ich besonders berücksichtigt:
Welche Zungentechnik ist die beste? Welche Atemtechnik ist vorteilhaft?
Ein Dart kann verziehen, wenn zu heftig geblasen wird.
Auch der Einsatz der Zunge beim Druckaufbau und beim Schuß entscheidet, ob ein Dart sein Ziel erreicht oder eigene Wege geht.

In der Praxis konnte beobachtet werden, dass beschädigte Pfeile durchaus noch sauber fliegen können. Selbst stark taumelnde Darts fliegen gerade weiter, nur nicht mehr so weit.
Alle wissen: Leicht gekrümmte Darts sind nicht in der Lage, jemals gerade zu fliegen. Das gleiche gilt für Darts deren Konen nicht zentriert sitzen.
Auf kurzen Distanzen fallen blastechnische Fehler nicht weiter auf. Mit größerem Abstand wird das Schußergebnis dramatisch schlechter.
Wenn auf kleine Ziele geschossen wird sind die Ergebnisse viel besser, als bei großen Scheiben.
Für mich ist die Länge des Blasrohres nicht entscheidend für gute Ergebnisse. Das Gewicht und ein günstiger Schwerpunkt sehr wohl.

Im folgendem Video habe ich mir die senkrechte Ausrichtung der Darts mal angesehen.


www.youtube.com/watch?v=Jg-Yo-Q6ves&feature=youtu.be
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barisat
Blowgun Legende
Blowgun Legende


Alter: 39
Anmeldedatum: 05.12.2013
Beiträge: 653
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2016 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo wb

Wie in dem Video zu sehen war, ist die seitliche Streuung geringer als die senkrechte. Das sind aber auch lange Distanzen, auf die Du schießt. Da ist es schon ne Kunst für sich, stets den gleichen Druck auf zu bauen und an den Pfeil ab zu geben. Je größer die Entfernung, umso mehr fallen die Unterschiede auf. Auch Unterschiede im Dartgewicht von wenigen zehntel Gramm fallen da schon auf. Eine Luft-Verwirbelung, sofern man im Freien schießt, kann den Unterschied ebenso machen, wie ne kleine Macke im Konus oder ein kleiner Unterschied in der Form des selbigen. Der CoG des Darts spielt aber auch ne ganz erheblich Rolle beim schießen auf lange Distanzen. Ne ganze Menge Faktoren, die es unter Kontrolle zu bringen gilt...
Was die Ziele anbelangt, hab ich es auch lieber, wenn ich einen möglichst kleinen Punkt anvisieren kann.

Gruß

Barisat devilchen
_________________
Meine Nachbarn hören Heavy Metal - ob sie wollen oder nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2016 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

Habe einige Tests jensits der 20m durchgeführt, um die letzten sonnigen Tage sinnvoll zu nutzen.

www.youtube.com/watch?v=b1JfCHLQr-4&feature=youtu.be
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Passion
Blowgun Großmeister
Blowgun Großmeister


Alter: 58
Anmeldedatum: 22.12.2013
Beiträge: 429
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2016 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Na WB das nenne ich mal abgebrüht. Zu schießen während die Leutchen ihr Auto einparken.
pust boah geil!

Aber beeindruckendes Trefferbild applaus applaus
_________________
Mit sportlichen Grüßen
Passion
Bambusblasrohre by Passion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2016 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wie mache ich Werbung für den Blasrohrsport?
Folgende Idee:
Ich spreche mit dem Leiter eines Fitnessstudios und zeige ihm dabei eine komplette Blasrohrausrüstung mit seinem Logo darauf und biete an, Blasrohrsport als Präventionssportart in seinem Studio mit aufzunehmen. Gepaart mit einigen speziellen Fitneßübungen und auch passenden Bewegungsabläufen könne er ein interessantes Komplettpaket bekommen. Darüber hinaus wird mit seinem Logo auf der Ausrüstung öffentliche Demo-Vorführungen gemacht, um mit den Kunden im Gespräch über eine Mitgliedschaft in seinem Studio zu reden. In seinem Studio kann der Blasrohrsport ausgeübt werden. Dabei bekommt jeder Interessent sein eigenes Rohr,Pfeilfang u.s.w.

Wie wird sich der Studioleiter entscheiden? Läßt er sich so ein Angebot entgehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex
Moderator
Moderator


Alter: 50
Anmeldedatum: 22.10.2011
Beiträge: 1276
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2016 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo WB,
Prävention ? Gegen was schützt das Blasrohrschießen ?
Gut für die Atemwege und hat was meditativ entspannendes.
Ist und bleibt aber ein Spielzeug bzw. eine Sportwaffe...für ein Fitnessstudio seh ich da geringe Akzeptanz...dann eher im meditativen Bereich wie in Japan oder in Frankreich von Herrn Dioptaz betrieben.
Aber warum nicht versuchen...manchmal muss man neue Wege gehen, ich wünsche Dir viel Erfolg ! Berichte bitte darüber.
LG Alex
_________________
ACHTUNG !!!
Schaut auch mal bei Facebook nach :

https://www.facebook.com/Blasrohr.Sportverband.Deutschland.BSVD/

Immer aktuelle Infos zu Veranstaltungen und Bilder aus der Welt des Blasrohrsport.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Darts & Dartbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 5597