Beschreibungstext

home
 
 KarteKarte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 Galerie  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Konen richten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Darts & Dartbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rohr_Blitz
Blowgunner
Blowgunner



Anmeldedatum: 12.11.2015
Beiträge: 71
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2016 23:09    Titel: Konen richten Antworten mit Zitat

Liebe Blasrohrfreunde,

habe da ein kleines Problem mit einer ansonsten tadellosen Lieferung meines Blasrohrlieferanten. Die beiliegenden Darts beim ColdSteel hatten allesamt komplett verdrückte und nicht mehr schießfähige Konen. (Wahrscheinlich beim Transport oder in der Lagerhalle ungünstig gelagert)Die Packung mit den 50 Ersatzdarts war dagegen einwandfrei.
Ich hätte nun die Möglichkeiten, beim Händler zu reklamieren oder die kaputten Dinger in den Müll zu hauen. Ich würd sie allerdings lieber reparieren, geradebiegen. Aber mir fehlt das technische Knowhow. Man bräuchte schon eine entsprechende Form, wahrscheinlich aus Metall, und eine bestimmte Temperatur, bei der sich das Material biegt und dann bei Abkühlung auch die neue Form hält.

Hat jemand von euch so etwas schon mal gemacht? Und wie? Oder doch eher wegschmeißen und eigene Darts basteln?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sureshot
Blowgun Experte
Blowgun Experte


Alter: 46
Anmeldedatum: 18.07.2016
Beiträge: 100
Wohnort: Nürnberger Land

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2016 8:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Bin zwar noch nicht lange dabei, aber irgendwo hier unter Darts/Dartbau habe ich gelesen, dass man die Konen mit heißem Wasser wieder "in Form" richten kann.

Das habe ich bei meinen Cold Steel Darts so gemacht, da waren auch bei einigen der dem Rohr beiliegenden Darts die Kegel deformiert. Da braucht man kein spezielles Werkzeug dafür. Das bekommt man mit etwas Gefühl auch mit den Fingern und der Rohrmündung hin.

Ideal wären als Werkzeuge ein kurzes Rohrstückchen mit Innendurchmesser 16 mm und eine kleine Glasmurmel (die haben so um die 16 mm Durchmesser). Damit könnte man die am Dart mit heißem Wasser erwärmten Konen von innen und außen in Form bringen. Den Dart mit warmem Konus mit der Spitze voran in das Röhrchen einführen bis zum Rand des Konus, und dann mit der Murmel innen in den Konus nachdrücken.

Grüße

sureshot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rohr_Blitz
Blowgunner
Blowgunner



Anmeldedatum: 12.11.2015
Beiträge: 71
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2016 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den super Tipp. Auf die Idee mit dem heißen Wasser bin ich selber überhaupt nicht gekommen, obwohl sie naheliegt.
Na, ich hab die Glasmurmel in einen Kaffeebecher gelegt, den ganzen Dart draufgedrückt und dann mit kochendem Wasser übergossen. Bei den Darts, die so zerquetscht waren, dass die Plastik schon weiße Streifen gebildet hatte, hat es leider nicht mehr geklappt.
Allerdings waren die Konen dann mindestens eine Kalibergröße gewachsen, jetzt habe ich alle ganz ordentlich mit Schmirgelpapier in Form gebracht, super.

Danke nochmals!!!

applaus applaus applaus laola laola laola
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Darts & Dartbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 5720