In / Outdoor BG-Ständer - transportables BG-Stativ

Home
zurück zu den Zubehörbauanleitungen
Kontakt
Links


Der In / Outdoor Blasrohrständer

Hier mal etwas, das eure Probleme ( so ihr denn welche damit habt ) mit dem Abstellen des Rohres u. dem Aufbewahren der Pfeile, während des Schiessens, lösen könnte! Meine hat es jedenfalls beseitigt! Ganz besonders Outdoor!

Ja,...richtig! Es handelt sich dabei um einen alten Gitarrenständer ( gibt`s schon für um die 10.-, o. mit etwas Glück, noch günstiger auf dem Flohmarkt ),unten einfach ne Box reingeklemmt ( muß man halt mal probieren, was da so passt, und unter Spannung richtig gut festsitzt ), und oben den Köcher dran befestigt, den ich mir sonst mit einem Karabiner an den Gürtel gehangen habe! Macht das Schießen u. Nachladen herrlich bequem!
( Wer kennt das nicht, dass einem Outdoor die Darts von dem bereitgestellten Küchenhocker in den Dreck rollen!

Die Box kann man praktischerweise direkt für den ganzen Kleinkram, den man so dabei hat, oder auch für den Transport der Darts selbst, benutzen. Ausserdem verhindert sie in ihrer Funktion mit dem Stand, das Dreck in die Mündung gelangt, oder diese eine Beule abbekommt.

Man kann sie natürlich auch noch polstern, wäre aber purer Luxus, angesichts eines sowieso vorhandenen Mündungsschutzes.
Selbst mein dickes 2m Rohr steht darin sicher u. zuverlässig, u. ist seither nachhaltig vor dem Umfallen, und den damit verbundenen, ziemlich unangenehmen Konsequenzen für das Mundstück, o. im ungünstigstem Fall, für das ganze Rohr, wenn dieses sich bei einem Sturz verzieht, welches ja beim flüchtigen, "an die Wand lehnen", schnell mal passieren kann, geschützt!
Und wer will, kann sich z.B auch noch einen Dosenhalter für den wichtigen Ausgleich des Flüssigkeitsverlustes, dem man beim Blowgunning ja ausgesetzt ist, ( ihr wißt schon was ich meine ) an dem Teil befestigen!

Und so sieht das Teil zusammengelegt für den Transport aus.
Der Stand selbst, passt zusammengelegt ( man kann das Kopfstück auch noch ganz abnehmen, hab ich mir aber auf den Bildern gespaart ), bequem in einen normalen Rucksack, u. ist somit auch Outdoor schnell mal aufzubauen, o. auf dem Fahrrad o. Motorrad, zu transportieren.







So, - danke noch mal an die Armbrustschützen, bei denen ich die Anregung zu dem Teil entdeckt habe.
Ich möchte, auch dieses praktische Teil, auf keinen Fall mehr missen!

Viel Spaß, beim Basteln!

Forum
Gästebuch
Galerie

Download
Darts
Blowguns
Zubehör
News

Events&Termine
Bauanleitungen
Sicherheit
zurück